THERMO-ESCHE TERRASSENDIELE

Thermo-Esche ist eine dauerhafte heimische Alternative zu Terrassendielen aus tropischen Hölzern. Das Eschenholz wird durch eine Hitzeeinwirkung behandelt.. Dadurch verändert sich die Eigenschaft des Holzes, sodass sich dieses für den Einsatz im Außenbereich eignet. Terrassenholz aus Thermoesche überzeugt durch seine Langlebigkeit, welche etwas unter der von Tropenhölzern liegt. Thermisch behandeltes Eschenholz verhält sich im Vergleich zu unbehandeltem Eschenholz resistenter gegenüber holzschädigenden Elementen und hat ein geringes Quell- und Schwindverhalten. Aufgrund der Wärmebehandlung wird das Eschenholz leicht spröde. Aus diesem Grund empfehlen wir eine regelmäßige Pflege mit unseren pflegenden Terrassenölen um Rissen und Schiefern vorzubeugen. Der Terrassenboden aus Thermo-Esche hat einen angenehmen und warmen dunkelbraunen Farbton.


Holzart:                           Esche – thermisch behandelt
Aufbau:                           Massiv
Gesamtstärke:               21 / 26 mm
Breite:                             123 mm
Längen:                           1600 / 1900 / 2200 / 2500 / 2800 mm
Profil:                               beidseitig glatt oder gerillt
Verschraubung:              sichtbare Befestigung oder Spezialsystem für nicht sichtbare Verschraubung
Dauerhaftigkeitskl.:       1 (sehr dauerhaft)


Zu jeder Holzterrasse bieten wir die passende Unterkonstruktion und beraten Sie gerne umfassend dazu.

Kategorie: